Internationale Eltern Kind Gruppe

Am 25. Januar startete das Stadtteilhaus Treffpunkt Röthelheimpark in Erlangen mit einem neuen Projekt: eine betreute internationale Eltern-Kind Gruppe für die Zielgruppe der Geflüchteten. Hierfür sucht das Stadtteilhaus noch ehrenamtliche Betreuer.

In einem eigens eingerichteten Eltern-Kind Raum treffen sich seit dem 25. Januar Eltern und Kinder mit Fluchthintergrund, immer donnerstags von 10:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:00 Uhr. Um die Gruppe umfassend und nachhaltig zu betreuen, sucht das Team des Stadtteilhauses noch weitere Ehrenamtliche. Die BetreuerInnen haben hierbei den Auftrag die Gruppe anzuleiten, die Eltern und Kinder in der jeweiligen Lernsituation zu unterstützen, Gruppenspiele durchzuführen und die Eltern in Erziehungsfragen zu beraten, alles in enger Zusammenarbeit mit der Leitung der Einrichtung. Für weitere Infos können sie sich an den Leiter des Stadtteilhauses wenden, Tel. 09131 9232777 oder per E-Mail an leitung@treffpunkt-roethelheimpark.de